womogolfcup.ch – Top of Brigels – ein Genuss

Die zweite Auflage des womogolfchup.ch war eine ganz Spezielle! Alle 30 Wohnmobile standen während der ganzen Woche auf dem temporär eingerichteten Stellplatz direkt über dem Golfplatz. Durch das grosse Engagement der Mitarbeiter und der Leitung der Golfidylle Brigels hatten alle Wohnmobile Strom zur Verfügung. Ausserdem war die Ver- und Entsorgung gewährleistet.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, kam am Montag auch das Wetter in Gang und wir konnten eine traumhafte „Altweinbersommer-Woche“ erleben. Das Format wurde vom letzten Jahr übernommen ausser, dass die Wohnmobile die ganze Woche stationär in Brigels blieben. Unser Top-Sponsor Bushandel.ch aus Dagmarsellen hat den Transfer der Teilnehmer übernommen und alle Spieler waren glücklich nicht mehr fahren zu müssen.

Das Abendessen fand jeden Tag in einem anderen Restaurant statt. Das gab einen wunderbaren Einblick in die kulinarischen Köstlichkeiten des Graubündens. Am Mittwoch war ein freier Tag und die Teilnehmer konnten von der Gästekarte profitieren. Entweder genossen sie das Spa und Schwimmbad des Prada-Resorts oder fuhren mit dem Sessellift ins Bergrestaurant Burleun.

Der ganze Anlass wurde getragen von der unglaublichen Gastfreundschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Leitung des Golfplatz Brigels! Nicht nur, dass wir die komplette Infrastruktur eines temporären Stellplatzes inkl. Strom, Abwasser, Frischwasser und Duschmöglichkeiten zur Verfügung hatten. Ein separater Caddy-Raum sowie Zusatztransporte des Equipments zu den anderen Golfplätzen und abends ein Shuttle für die müden Golfer zum jeweiligen Restaurant stand den Teilnehmern ebenfalls zur Verfügung. Am Mittwoch-Abend wurden wir mit einem Feuer, Glühwein und lupfiger Musik vom Greenkeeper-Team überrascht. Diese Geste wurde von allen Teilnehmern mit grosser Freude wahrgenommen und bis weit nach Mitternacht wurde diskutiert, gelacht und getrunken!

Am letzten Tag wurde in bewährter Manier die Startliste nach den Zwischenresultaten erstellt und die Besten starteten zum Schluss. Selbstverständlich wurden die letzten drei Flights von allen Teilnehmern an Loch 18 erwartet und bei bester Stimmung das Turnier beendet. Neben den Tagessiegern wurden auch die Gesamtsieger Brutto/Netto Damen und Herren ermittelt und reich beschenkt. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei unserem treuen Unterstützer Beat Möri mit der Firma Forgolfer und Marcel Friberg vom Golfplatz Brigels, der die Preise mit regionalen «Schmankerln» und je einem grosszügigen Gutschein für ein Weekend für 2 Personen mit Skipass in einem Tophotel in Brigels ergänzt hat.

Wie bereits letztes Jahr wollten wir unsere Teilnehmer am Schlussabend mit einer Darbietung überraschen. Dieses Jahr gelang uns das, dank der Leitung des Golfplatzes Brigels, mit der Compagnia Rossini, die mit vier Sängerinnen, zwei Sängern und einem Pianisten einen wunderbaren Rahmen für den Schlussabend im Bergrestaurant Burleun bildeten.

Womogolfcup 2020

Auch nächstes Jahr findet der womogolfcup.ch statt. Dieses Mal im schönen Appenzeller Land. Auf den Plätzen GC Gonten, Golfpark Waldkirch und GC Gams wird die dritte Auflage vom 07. – 11. September 2020 durchgeführt und wir freuen uns schon jetzt darauf.

Das Format kommt bei allen Teilnehmern sehr gut an. Bereits haben sich mehr als die Hälfte der diesjährigen Teilnehmer für das nächste Jahr angemeldet. Unser Credo ist: «Schöne Golfplätze, gutes Essen und tolle Freundschaften». Weil das nur in einer überschaubaren Grösse möglich ist, führen wir die Turnierwoche mit max. 70 Teilnehmern durch.

Golf und Camping

Wie wir feststellen, sind die Hobbies Golfspielen und Wohnmobil-Fahren eine Kombination, die sich wachsender Beliebtheit erfreut. Golfplätze wie die Golfidylle Brigels haben diesen Trend erkannt und planen für nächstes Jahr 8 fixe Stellplätze mit Ver- und Entsorgung sowie Strom. Wir begrüssen das sehr und freuen uns auf viele schöne, private Runden und weitere Turniere in der wunderbaren Bergwelt von Brigels.

Sponsoren

Nochmals herzlichen Dank an Alle, die uns unterstützten:

Anmeldung 2020